[phpBB Debug] PHP Notice: in file /viewtopic.php on line 996: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for 'CEST/2.0/DST' instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /viewtopic.php on line 996: getdate(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for 'CEST/2.0/DST' instead
Tourenforum - kaernten.bergrettung.at • Thema anzeigen - Ankogel und Mittleres Schwarzhorn, Ankogelgruppe, 8.6.2014

Ankogel und Mittleres Schwarzhorn, Ankogelgruppe, 8.6.2014

Schitouren und Schibergsteigen

Moderator: alpendohle

Ankogel und Mittleres Schwarzhorn, Ankogelgruppe, 8.6.2014

Beitragvon walker » Mo 9. Jun 2014, 08:56

Wer jetzt immer noch zu Fuß ins „hintere Elend“ aufbricht, wird sich spätestens am Rückweg, wenn die MTB-ler vorbeiziehen, ärgern.

Im Kleinelendtal quert man, oberhalb des Viehunterstandes, bei der ersten Möglichkeit den Kleinelendbach und schnallt die Schi an.

Über Hinterfeld, Steinkar, Zwischenelendscharte, Eisrand und Gletscher zieht es sich dann etwas zum Gipfel.
Der Gipfelgrat ist momentan gut gehbar.

Bei der Abfahrt war der Schnee trotz der Hitze noch überraschend gut fahrbar. Bei der Zwischenelendscharte wurden nochmals die Felle montiert. Über die Nordwestflanke ging es in die Scharte zwischen dem Südlichen und Mittleren Schwarzhorn und von dort auf den Gipfel des Mittleren Schwarzhorns.

Die Gipfelflanke war dann schon sehr tief und patzig. In den Rinnen gings wesentlich besser zum Fahren.

lg walker

die beiden Gipfel im Rückblick.JPG
die beiden Gipfel im Rückblick.JPG (166.82 KiB) 25288-mal betrachtet


Bachquerung auf die Schi wechseln.JPG
Bachquerung auf die Schi wechseln.JPG (181.33 KiB) 25288-mal betrachtet


Aufstieg Richtung Zwischenelendscharte.JPG
Aufstieg Richtung Zwischenelendscharte.JPG (138.91 KiB) 25288-mal betrachtet


Ankogelblick vom Schwarzhorn.JPG
Ankogelblick vom Schwarzhorn.JPG (154.97 KiB) 25288-mal betrachtet


Ankogelgipfel.JPG
Ankogelgipfel.JPG (157.78 KiB) 25288-mal betrachtet


Aufstieg Schwarzhorn.JPG
Aufstieg Schwarzhorn.JPG (156.82 KiB) 25288-mal betrachtet


Abfahrt Schwarhorngipfel.JPG
Abfahrt Schwarhorngipfel.JPG (117.08 KiB) 25288-mal betrachtet


Schwarzhornrinne.JPG
Schwarzhornrinne.JPG (158.38 KiB) 25288-mal betrachtet
Benutzeravatar
walker
 
Beiträge: 93
Registriert: Mi 24. Mär 2010, 11:26

Re: Ankogel und Mittleres Schwarzhorn, Ankogelgruppe, 8.6.20

Beitragvon walker » Sa 21. Jun 2014, 18:41

und wer auf "Sommerfirn" steht, war heute, da es erst spät aufklarte, auf dieser Runde gut aufgehoben.
Der Aufstieg ging heute über das Eisental Richtung südliches Schwarzhorn und dann über ein Rinne Richtung Zwischenelendscharte.

Rinne Richtung Zwischenelendscharte.JPG
Rinne Richtung Zwischenelendscharte.JPG (148.05 KiB) 24896-mal betrachtet


Abfahrt Ankogel _ Eisrand.JPG
Abfahrt Ankogel _ Eisrand.JPG (130.15 KiB) 24896-mal betrachtet


Abfahrt mittleres Schwarzhorn.JPG
Abfahrt mittleres Schwarzhorn.JPG (136.42 KiB) 24896-mal betrachtet


lg wo'ka
Benutzeravatar
walker
 
Beiträge: 93
Registriert: Mi 24. Mär 2010, 11:26

Re: Ankogel und Mittleres Schwarzhorn, Ankogelgruppe, 8.6.20

Beitragvon Rookie » Sa 21. Jun 2014, 20:41

Hey ....
hab euch neidisch beobachtet .......

IMG_5925_small.jpg
IMG_5925_small.jpg (306.34 KiB) 24888-mal betrachtet


Gruss Christian
Benutzeravatar
Rookie
 
Beiträge: 118
Registriert: So 14. Feb 2010, 19:48
Wohnort: Klagenfurt

Re: Ankogel und Mittleres Schwarzhorn, Ankogelgruppe, 8.6.20

Beitragvon walker » So 22. Jun 2014, 20:08

Hallo Christian!

Wenn man vom Kölnbreinkar auf die Schwarzhorn-Abfahrt rüberschaut, kann man schon a bisserl neidisch werden. Aber sieh es als Motivation, die Schi noch nicht wegzuräumen.
Weil:
Schnee gibt es im Eisental noch genug und die Rinne(n) haben großteils eine kompakte Auflage, die auch bei Hitze nicht allzu tief auffirnt.

lg
Benutzeravatar
walker
 
Beiträge: 93
Registriert: Mi 24. Mär 2010, 11:26

Re: Ankogel und Mittleres Schwarzhorn, Ankogelgruppe, 8.6.20

Beitragvon walker » Do 28. Mai 2015, 16:05

Heute gute Verhältnisse!

Für die Zufahrt mit dem MTB liegt derzeit zwischen Schranken und Kapelle/Museum noch zu viel Schnee. Ab Kleinelendbachbrücke winterlich, da gibt es noch keine Tragestrecken.
Die Ankogelflanke hat wegen dem Wind nicht "aufgemacht". Aber der windüberwutzelte Pulver war eh recht ok.
Die Abfahrt vom Mittleren Schwarzhorn war bis auf die letzte Rinne (recht tief) gut fahrbar.

Zwar keine ausgesprochene Firntour, aber wie gesagt, durchaus ok.

lg walker

Kleinelend Steinkar.JPG
Kleinelend Steinkar.JPG (152.35 KiB) 23413-mal betrachtet


Übersicht Ankogel.JPG
Übersicht Ankogel.JPG (149.19 KiB) 23413-mal betrachtet


Aufstiegs_Flanke mittleres Schwarzhorn.JPG
Aufstiegs_Flanke mittleres Schwarzhorn.JPG (180.52 KiB) 23413-mal betrachtet


Übersicht mittleres Schwarzhorn.JPG
Übersicht mittleres Schwarzhorn.JPG (187.31 KiB) 23413-mal betrachtet
Benutzeravatar
walker
 
Beiträge: 93
Registriert: Mi 24. Mär 2010, 11:26

Re: Ankogel und Mittleres Schwarzhorn, Ankogelgruppe, 8.6.20

Beitragvon Rookie » Do 28. Mai 2015, 17:35

Perfekt .....

du warst schneller ......
Benutzeravatar
Rookie
 
Beiträge: 118
Registriert: So 14. Feb 2010, 19:48
Wohnort: Klagenfurt

Re: Ankogel und Mittleres Schwarzhorn, Ankogelgruppe, 8.6.20

Beitragvon walker » Do 28. Mai 2015, 19:23

Rookie hat geschrieben:Perfekt .....

du warst schneller ......


Hallo Rookie!

Damit kann ich leben :D

Dafür warst du am Pfingstmontag, trotz der längeren Anreise, schneller (in der Scharte und bei der Abfahrt).
lg walker
Benutzeravatar
walker
 
Beiträge: 93
Registriert: Mi 24. Mär 2010, 11:26

Re: Ankogel und Mittleres Schwarzhorn, Ankogelgruppe, 8.6.20

Beitragvon walker » Sa 30. Mai 2015, 12:55

walker hat geschrieben:
... für die Zufahrt mit dem MTB liegt derzeit zwischen Schranken und Kapelle/Museum noch zu viel Schnee


Ist Schnee von vorgestern. Außer dem kurzen Bergaufstück nach dem Steinbruch und zwei überschaubare Lawinenquerungen gibts fürs Radl eigentlich keine Hindernisse ...
Benutzeravatar
walker
 
Beiträge: 93
Registriert: Mi 24. Mär 2010, 11:26

Re: Ankogel und Mittleres Schwarzhorn, Ankogelgruppe, 8.6.20

Beitragvon elliot » So 31. Mai 2015, 10:46

Hi walker,

Seh ich das richtig, Aufstieg durch Kleinelendtal und Zwischenelendscharte auf den Ankogel, bei der Abfahrt in die Zwischenlendscharte und Aufstieg aufs mittlere Schwarzhorn?

....oder bin ich da am Holzweg?

Grüße, M
**************************************************************
MMag. Michael Gratzer
staatl. gepr. Skilehrer und Skiführer
**************************************************************
elliot
 
Beiträge: 8
Registriert: Mo 15. Mär 2010, 12:28

Re: Ankogel und Mittleres Schwarzhorn, Ankogelgruppe, 8.6.20

Beitragvon walker » So 31. Mai 2015, 13:05

elliot hat geschrieben:Hi walker,

Seh ich das richtig, Aufstieg durch Kleinelendtal und Zwischenelendscharte auf den Ankogel, bei der Abfahrt in die Zwischenlendscharte und Aufstieg aufs mittlere Schwarzhorn?

....oder bin ich da am Holzweg?

Grüße, M


ja genau, Aufstiegsroute zum mittleren Schwarzhorn (in etwa) hab ich im Bild 6 skizziert (von der Zwischenelendscharte die Einschartung zwischen südlichem und mittlerem Schwarzhorn ansteuern und über den Grat problemlos auf den Gipfel) dass mit dem Aufstieg durch das Eisental ist eine etwas längere Variante und macht Sinn, wenn im Kleinelend der Schnee schon knapp wird.

Sofern du die Schwarzhornabfahrt nicht kennst und auch keine Spuren da sind:

Vom Gipfel über den flachen Boden halblinks abfahren und vor dem sichtbaren Felskamm über die Kuppe rechts halten und die Rinneneinfahrt nehmen. Danach gibts eh kein "Entkommen" mehr :D !

Abfahrt Gipfel.JPG
Abfahrt Gipfel.JPG (171.72 KiB) 23286-mal betrachtet


Rinneneinfahrt.JPG
Rinneneinfahrt.JPG (130.45 KiB) 23286-mal betrachtet


lg walker
Benutzeravatar
walker
 
Beiträge: 93
Registriert: Mi 24. Mär 2010, 11:26

Nächste

Zurück zu Schitouren

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

cron