[phpBB Debug] PHP Notice: in file /viewtopic.php on line 996: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for 'CET/1.0/no DST' instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /viewtopic.php on line 996: getdate(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for 'CET/1.0/no DST' instead
Tourenforum - kaernten.bergrettung.at • Thema anzeigen - Romaten, 2.696m, Ankogelgruppe, 03.01.12

Romaten, 2.696m, Ankogelgruppe, 03.01.12

Schitouren und Schibergsteigen

Moderator: alpendohle

Romaten, 2.696m, Ankogelgruppe, 03.01.12

Beitragvon Ries » Mi 4. Jan 2012, 09:10

Endlich etwas Schnee - also ab ins Tauerntal - vor Ort entscheiden wir uns zur Begehung der Romaten.

Über Nacht gab es ca. 40 cm Neuschnee - man kann mit angeschnallten Schiern direkt vom Parkplatz Stockerhütte losgehen und sich somit die gesamte Tour über knappe 1.500hm geben - die Abfahrt ist auch bis unten möglich. Allerdings hat der Wind über die Nacht entsprechend gewirkt - der Schnee war von den Rücken teilweise gänzlich abgeblasen - in einigen Hängen fand man ihn deutlich wieder.

Die Lawinensituation in der Region muss dementsprechend beurteilt werden - Romaten war gestern o.k. - von der Feldseescharte und der Hohen Geissl waren laute Setzungsgeräusche zu vernehmen.
Hohe Geissl.jpg
Hohe Geissl
Hohe Geissl.jpg (86.09 KiB) 6193-mal betrachtet

Auf dem Gipfel der Romaten ging ein sehr starker Wind - ich schätze an die 100 km/h - unglaublich, man hielt es keine Minute aus.
Gipfel Romaten.jpg
"Gipfel-Sturm"
Gipfel Romaten.jpg (43.16 KiB) 6193-mal betrachtet

Die Abfahrt im oberen Bereich durch etwas gepressten Pulver, im unteren Bereich (< 2.000m) ist auf die Steine zu achten, da die Unterlage entsprechend fehlte.
Abfahrt.jpg
Abfahrtsfreuden
Abfahrt.jpg (53.86 KiB) 6193-mal betrachtet

Wir fuhren über die Variante "Laschgbach" ab - dies ist mit vorsichtiger Spurwahl möglich - allerdings hat es einen Kollegen leider erwischt - er ist in den Bach eingebrochen und wir mussten mit den Lawinenschaufeln seinen Schi "bergen" ;-)

Ich wünsche uns allen eine schöne und vor allem unfallfreie Tourensaision 2012!

LG, Doris
Benutzeravatar
Ries
 
Beiträge: 226
Registriert: So 31. Jan 2010, 22:55
Wohnort: Klagenfurt

Re: Romaten, 2.696m, Ankogelgruppe, 03.01.12

Beitragvon walker » Mo 23. Jan 2012, 16:46

Hallo Leute!

Wer den frisch eingewehten Pulverschnee am Mallnitzer Tauern für sich allein genießen will (Gipfelbereich Romaten gut 40 cm) sucht sich:

einen Werktag;
eine eher schlechte Wettervorhersage (mit Aussicht auf Wolken, Schnee, Wind) - aber:
eine ZMAG-Vorschau die das alles nicht so dramatisch prognostiziert.

- wie eben heute!!!! :lol:

Am Parkplatz hat es auch schon leicht geschneit, die Berge waren "zu". Überraschender Weise war der Wind im Bereich der Tauernmähder und der Peterbauerhütte nur mäßig, hat dann bis zum Gipfel hinauf komplett aufgehört. Dennoch hat er offensichtlich zwei nachfolgende Geher zum Umkehren veranlasst (oder war 's die Sicht??)

Die Sichtverhältnisse waren wechselhaft von 0-Sicht bis super, je nach dem wie die Wolken gezogen sind und "Fenster" aufgemacht haben.

Ich bin etwas zu früh abgefahren und hatte im Gipfelbereich (bis unter die Mulde) keine Bodensicht. Danach wurde es immer besser. Aber bei dem Schnee - eingewehter Pulver vom Gipfel bis zum Weg - nimmt man das gerne in Kauf.

lg walker

a Tourengeher _ heit bei dem Wetta!!.JPG
a Tourengeher _ heit bei dem Wetta!!.JPG (231.82 KiB) 5725-mal betrachtet


Sicht im Gipfelbereich.JPG
Sicht im Gipfelbereich.JPG (104.37 KiB) 5725-mal betrachtet


Pulverschnee I.JPG
Pulverschnee I.JPG (175.96 KiB) 5725-mal betrachtet


Pulverschnee II.JPG
Pulverschnee II.JPG (146.86 KiB) 5725-mal betrachtet


es reißt auf - zu früh abgefahren!!.JPG
es reißt auf - zu früh abgefahren!!.JPG (186.51 KiB) 5725-mal betrachtet
Benutzeravatar
walker
 
Beiträge: 93
Registriert: Mi 24. Mär 2010, 11:26


Topic Tags

Ankogelgruppe, Kärnten

Zurück zu Schitouren

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 3 Gäste

cron