[phpBB Debug] PHP Notice: in file /viewtopic.php on line 996: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for 'CET/1.0/no DST' instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /viewtopic.php on line 996: getdate(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for 'CET/1.0/no DST' instead
Tourenforum - kaernten.bergrettung.at • Thema anzeigen - Vertatscha 2180, Karawanken 26.12.2011

Vertatscha 2180, Karawanken 26.12.2011

Schitouren und Schibergsteigen

Moderator: alpendohle

Vertatscha 2180, Karawanken 26.12.2011

Beitragvon aichi » Mo 26. Dez 2011, 20:35

Hallo!

Wen's interessiert, hier ein paar Eindrücke aus den Karawanken! War heute auf der Vertatscha:

kurze Beschreibung:

Vom Bodental, Gasthof Bodenbauer, in Richtung Märchenwiese und dann einfach den Weg weiter folgend durch ein kurzes Waldstück ins Vertatschakar hinein. Schneeverhältnisse sind annehmbar, würde sogar beim Runterfahren ohne größere unfreiwillige "Bremsaktionen" von statten gehn. Immer steiler werdend dann auf den Vertatschasattel oder den nahen Bielschitzasattel. Bin dann rechts um die Doline herum, um das Hochstuhlkar genauer zu sehen. Es sah aber nicht sehr gemütlich aus! Hingegen, das mir umbekannte Kar auf der linken Seite ( zwischen Vertatscha und Srednij vrh) war viel einladender. Ich bin dann in Richtung dieses Kars abgestiegen (teilweise eisig und sehr steil). Von dort aus eher links haltened mit Harscheisen bei der Geröllhalde vorbei und danach wieder ohne Harscheisen kreuzend durch das Kar hinauf.
Ich bin dann auf den kleinen Sattel am Ende des Kars gestiegen und von dort aus dem Grat entlang auf die Vertatscha. Der Schlussteil ist ziemlich ungemütlich, da sehr steil lang und teilweise eisig. Habe die Ski auch oft getragen. Besser wäre es vermutlich wenn man schon im Kar eine Scharte auf der linken Seite hinauf auf den Grat steigt.

Zur Abfahrt: weiter auf dem Grat entlang kommt man nach ca. 5 min zur Y-Rinne. Bin auf der linken Seite abgefahrn, sehr steil und eng aber nicht sonderlich eisig. Wenn man sich da durchgekämpft hat sieht man gleich nach der Rinne den markanten Anfang der Pautzrinne (viel Schnee,beiter und nicht so steil). Der folgend kommt man wieder ins Bodental und zum Parkplatz zurück!


DSC01567 - Kopie.JPG
Vertatschakar, ein wenig Botanik aber sinst O.K.
DSC01567 - Kopie.JPG (235.9 KiB) 8692-mal betrachtet

DSC01588 - Kopie.JPG
Hochstuhlkar
DSC01588 - Kopie.JPG (203.69 KiB) 8692-mal betrachtet

DSC01583 - Kopie.JPG
Kar zwischen Vertatascha und Srednij vrh
DSC01583 - Kopie.JPG (140.72 KiB) 8692-mal betrachtet

DSC01587 - Kopie.JPG
Anstieg auf den Grat nach dem Kar
DSC01587 - Kopie.JPG (130.09 KiB) 8692-mal betrachtet

DSC01600 - Kopie.JPG
Beginn Y Rinne
DSC01600 - Kopie.JPG (198.49 KiB) 8692-mal betrachtet

DSC01602 - Kopie.JPG
In Y Rinne
DSC01602 - Kopie.JPG (192.27 KiB) 8692-mal betrachtet

DSC01608 - Kopie.JPG
Y Rinne vom Beginn der Plautzrinne
DSC01608 - Kopie.JPG (194.82 KiB) 8692-mal betrachtet

DSC01609 - Kopie.JPG
Beginn Pautzrinne
DSC01609 - Kopie.JPG (210.76 KiB) 8692-mal betrachtet
Benutzeravatar
aichi
 
Beiträge: 5
Registriert: Mo 26. Dez 2011, 18:53

Re: Vertatscha 2180, Karawanken 26.12.2011

Beitragvon supertome » Di 27. Dez 2011, 18:23

Servas Aichi!

Geile Tour. Wär gern dabeigewesen! :mrgreen:

LG
Tom
supertome
 
Beiträge: 26
Registriert: Fr 25. Nov 2011, 18:31
Wohnort: Ebenthal in Kärnten

Re: Vertatscha 2180, Karawanken 26.12.2011

Beitragvon Rookie » Di 27. Dez 2011, 19:51

Hii,

Lässige Variante ....

nette pics !

Gruss chis
Benutzeravatar
Rookie
 
Beiträge: 118
Registriert: So 14. Feb 2010, 19:48
Wohnort: Klagenfurt

Re: Vertatscha 2180, Karawanken 26.12.2011

Beitragvon Ries » Mi 28. Dez 2011, 08:32

hallo Aichi,

eine sehr schön Runde hast du da gemacht - gratuliere. Vielen Dank für die Infos zu den Verhältnissen!
LG, Doris
Benutzeravatar
Ries
 
Beiträge: 226
Registriert: So 31. Jan 2010, 22:55
Wohnort: Klagenfurt


Topic Tags

Karawanken, Kärnten

Zurück zu Schitouren

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

cron