[phpBB Debug] PHP Notice: in file /viewtopic.php on line 996: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for 'CET/1.0/no DST' instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /viewtopic.php on line 996: getdate(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for 'CET/1.0/no DST' instead
Tourenforum - kaernten.bergrettung.at • Thema anzeigen - Hochalmspitze (3360m), Hohe Tauern, 3.4.2011

Hochalmspitze (3360m), Hohe Tauern, 3.4.2011

Schitouren und Schibergsteigen

Moderator: alpendohle

Hochalmspitze (3360m), Hohe Tauern, 3.4.2011

Beitragvon alpendohle » Mo 4. Apr 2011, 13:20

Ich habe der Tauernkönigin wieder mal einen Besuch abgestattet. Mit drei konditionell starken Freunden auch über die Villacher Hütte fordernd, aber lohnend. Ein Super-Tag!!!

Zu bemerken ist lediglich, dass man schon sehr sehr weit tragen muss (ca 1h) - wobei ich sagen muss, dass ich mir ein paar Mal An- und Abschnallen erspart habe, indem ich die Schi einfach soweit getragen habe bis es wirklich durchgehend ging: etwa Höhe vom kleinen Gegenanstieg.

Eine kroatische Gruppe war zu Fuss unterwegs (!), die sind teilweise einen Meter tief eingebrochen. Die hatten leider schon fast die ganze Schispur zertreten...

Wir hatten in der Abfahrt dann im Bereich unter der Villacher Hütte extreme Einsinkprobleme. Ein Kollege ist geradezu in einem Loch versunken und konnte sich nur mit Mühe befreien - sehr gefährlich! Ein Knie oder Unterschenkel ist schnell ab, im Falle eines Sturzes kann ein Einsinken mit dem Gesicht nach unten auch gleich dramatisch enden.

Ein schöner, ausgefüllter Bergtag in herrlicher Umgebung!

Anbei ein paar Bilder:

2011-04-03-Hochalmspitze-04.jpg
2011-04-03-Hochalmspitze-04.jpg (155.51 KiB) 6313-mal betrachtet


2011-04-03-Hochalmspitze-21.jpg
2011-04-03-Hochalmspitze-21.jpg (117.96 KiB) 6313-mal betrachtet


2011-04-03-Hochalmspitze-24.jpg
2011-04-03-Hochalmspitze-24.jpg (102.6 KiB) 6313-mal betrachtet


2011-04-03-Hochalmspitze-45.jpg
2011-04-03-Hochalmspitze-45.jpg (146.73 KiB) 6313-mal betrachtet


2011-04-03-Hochalmspitze-56.jpg
2011-04-03-Hochalmspitze-56.jpg (127.17 KiB) 6313-mal betrachtet
Mein Tourenbuch: www.pirker.org/blog
Benutzeravatar
alpendohle
 
Beiträge: 374
Registriert: Sa 1. Aug 2009, 15:40
Wohnort: Klagenfurt

Re: Hochalmspitze (3360m), Hohe Tauern, 3.4.2011

Beitragvon Stefan P. » Mo 4. Apr 2011, 17:57

Das war an diesem Tag sicher eine äußerst heiße Sache, i hoff es hat sich keiner von euch ernsthafte Verbrennungen zugezogen 8-)

Auf die von Emanuel angesprochene kleine Senke trifft man nach ca. 4 Kilometern und 400 Höhenmetern:
Bild

LG stefan
Benutzeravatar
Stefan P.
 
Beiträge: 165
Registriert: Mi 16. Dez 2009, 09:29

Re: Hochalmspitze (3360m), Hohe Tauern, 3.4.2011

Beitragvon Feiersinger » Di 5. Apr 2011, 17:11

1h Tragen?
Pfuh, ist schon recht lange!
War aber scheinbar eine gelungene Tour!

mfg
Feiersinger
 
Beiträge: 162
Registriert: Di 29. Dez 2009, 14:44


Topic Tags

Ankogelgruppe, Kärnten

Zurück zu Schitouren

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste