[phpBB Debug] PHP Notice: in file /viewtopic.php on line 996: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for 'CET/1.0/no DST' instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /viewtopic.php on line 996: getdate(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for 'CET/1.0/no DST' instead
Tourenforum - kaernten.bergrettung.at • Thema anzeigen - Wainasch über d Nordrinne direkt v Bärental Parkplatz

Wainasch über d Nordrinne direkt v Bärental Parkplatz

Schitouren und Schibergsteigen

Moderator: alpendohle

Wainasch über d Nordrinne direkt v Bärental Parkplatz

Beitragvon WinfriedS » Di 8. Mär 2011, 23:33

wir, ortsstellenkollege johannes e. und ich, haben den faschingsdienstag nachmittag genützt um eine interessante wainasch überschreitung zu machen.
der aufstieg über die nördlich gelegene rinne direkt vom sommerparkplatz im bärental ist, bei den derzeitigen verhältnissen ganz gut möglich, aber nicht perfekt.
das erste drittel ist zu wenig schnee, das heist die schi tragen und stapfen, das zweite drittel kann man ganz gut mit schi und fell aufsteigen, im letzten drittel sind steigeisen zu empfehlen, es gibt immer wieder eisige abschnitte.
Orientierung:
beim felsen welcher in der mitte der rinne steht, rechts halten.
oben hinter den markanten felsen, auf der rechten seite, in die rechte rinne abbiegen.
der ausstieg ist kein problem, über eine ausstiegsvariante, rechts kann man die wächten umgehen.
abfahrt über die aufstiegsroute nicht empfehlenswert da derzeit zu wenig schnee liegt. besser über den weinaschgipfel nach norden gehen und im großen hochstuhlkessel abfahren, da sind die verhältnisse nicht einmal schlecht.
so haben wirs auch gemacht und um 18:00 sind wir schon wieder im gasthof lausegger in feistritz, bei einem herrlichen, wohlverdienten steak gesessen.
lg winfried

Wainasch Nord1.JPG
Wainasch Nord1.JPG (211.4 KiB) 5427-mal betrachtet

Wainasch Nord2.JPG
Wainasch Nord2.JPG (225.74 KiB) 5427-mal betrachtet

Nordrinne Ausstieg.JPG
Nordrinne Ausstieg.JPG (229.26 KiB) 5427-mal betrachtet

Wainasch Gipfel.JPG
Wainasch Gipfel.JPG (222.35 KiB) 5427-mal betrachtet
WinfriedS
 
Beiträge: 2
Registriert: Fr 18. Dez 2009, 10:18

Re: Wainasch über d Nordrinne direkt v Bärental Parkplatz

Beitragvon Rookie » Mi 9. Mär 2011, 20:39

Hallo,

ausgesprochen interessante variante ... hab mir schon mehrmals überlegt ob sich das bis zum gipfel ausgeht !
die tour entspricht aber nicht dem schneiderkar oder doch - es müsste eigentlich weiter rechts davon rauf gehen oder ?

gruss chris
Benutzeravatar
Rookie
 
Beiträge: 118
Registriert: So 14. Feb 2010, 19:48
Wohnort: Klagenfurt


Topic Tags

Bärental, Karawanken, Kärnten

Zurück zu Schitouren

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron