[phpBB Debug] PHP Notice: in file /viewtopic.php on line 996: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for 'CET/1.0/no DST' instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /viewtopic.php on line 996: getdate(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for 'CET/1.0/no DST' instead
Tourenforum - kaernten.bergrettung.at • Thema anzeigen - Großglockner, 3.798m, Glocknergruppe, 09.02.2011

Großglockner, 3.798m, Glocknergruppe, 09.02.2011

Schitouren und Schibergsteigen

Moderator: alpendohle

Großglockner, 3.798m, Glocknergruppe, 09.02.2011

Beitragvon Ries » Do 10. Feb 2011, 12:22

Carpe diem – diesem Motto folgten Stefan und ich spontan am gestrigen Mittwoch, mit dem Ziel, den Großglockner von Süden zu besteigen.
Ausgehend von Kals um 6.20 Uhr waren neben uns drei weitere Tourengeher unterwegs, am weiteren Wegverlauf stießen ca. zehn dazu – die Anzahl war absolut überschaubar und positiv für uns.
Man startet beim Lucknerhaus (1.920m) und geht Richtung NW zur Lucknerhütte, dann weiter Richtung Stüdlhütte und hält sich davor dem logischen Wegverlauf folgend rechts Richtung Ködnitzkees, wir entschieden uns für den Aufstieg zur Adlersruhe (alternativ direkt über Ködnitzkees möglich), weiter zum Eisleitl und über den Gipfelgrat und Kleinglockner zum Gipfel des Großglockners. Der Wegverlauf ist gut auf bergsteigen.at beschrieben http://www.bergsteigen.at/de/touren.aspx?ID=1077

Eine wunderschöne Tour, die Massenanstürme, wie ich sie letztes Jahr erlebt habe, gab es diesmal nicht. Zu empfehlen ist, die Tour unter der Woche zu machen und den Zeitpunkt so zu wählen, dass weder Stüdlhütte, noch Lucknerhaus geöffnet haben.

Wir haben einen Traum-Tag erwischt – angenehme -5°C in der Früh beim Lucknerhaus, ein wenig Wind, welcher sich jedoch im Laufe des Tages beruhigte und strahlend blauen Himmel, welcher durch kein Wölkchen getrübt war. Dementsprechend beeindruckend war natürlich der Ausblick vom Gipfel über „halb Österreich“.
Einzig die Abfahrt war durch einige Windgangeln etwas weniger schön – aber was macht das schon aus, nach solch einem Tag?

Ein paar Fotos kann ich – viel schönere noch Stefan - beisteuern, welcher die DSLR mitschleppte.
DSC06011.jpg
Großglockner von Süden, Ködnitzkees

DSC06023.jpg
Stefan am "Kampl"

DSC06035.jpg
Eisleitl

DSC06039.jpg
Klein- und Großglockner

DSC06042.jpg
Der letzte Aufschwung

DSC06056.jpg
am höchsten Punkt Österreichs


LG, Doris
Benutzeravatar
Ries
 
Beiträge: 226
Registriert: So 31. Jan 2010, 22:55
Wohnort: Klagenfurt

Re: Großglockner, 3.798m, Glocknergruppe, 09.02.2011

Beitragvon mamo80 » Do 10. Feb 2011, 18:21

gratuliere!

... wir haben es ende dezember ähnlich gut erwischt, optisch wars damals wahrscheinlich sogar noch schöner weil der glockner komplett mit schnee beklebt war!

Bild
Benutzeravatar
mamo80
 
Beiträge: 85
Registriert: So 28. Mär 2010, 08:53
Wohnort: Villach

Re: Großglockner, 3.798m, Glocknergruppe, 09.02.2011

Beitragvon Stefan P. » Do 10. Feb 2011, 18:42

Obwohl die Schneeverhältnisse für Februar erbärmlich sind, kann man bei akutem Bedarf noch auf Skiern in den Bahnhof einfahren :mrgreen:
Einige Eindrücke von dieser für mich jedes Mal wieder beeindruckenden Tour:

Das erste Sonnenlicht bringt die umliegenden Felsen zum Leuchten...
Bild

Alsbald ist nach dem ersten Aufschwung auch der Glockner wieder in Sicht, der Himmel tiefblau und wolkenlos...
Bild

Böiger Nordwestwind fegt über das Ködnitzkees...
Bild

Wir überschreiten die 3000m Marke, der Wind ist plötzlich weg und wir genießen einen grandiosen Ausblick in der strahlenden Sonne...
Bild

Erzh. Johann Hütte aka Adlersruh...
Bild

Bild

Der Ausstieg des Eisleitls war an diesem Tag streng bewacht :mrgreen:
Bild

Das Eisleitl selbst präsentierte sich mit einer griffigen Schneeauflage...
Bild

Auf scharfem Grat gehts stetig höher...
Bild

Bild

Österreichs höchster Punkt ist erreicht, wir genießen für einen Moment das atemberaubende Panorama...
Bild

Bild

Bild

Abstieg mit Vorfreude auf die bevorstehende Abfahrt...
Bild

Bild

Bild

GLG Stefan
Benutzeravatar
Stefan P.
 
Beiträge: 165
Registriert: Mi 16. Dez 2009, 09:29

Re: Großglockner, 3.798m, Glocknergruppe, 09.02.2011

Beitragvon Stefan P. » Fr 11. Feb 2011, 10:20

Für Interessierte noch das Höhenprofil für diese Tour:

Bild
Benutzeravatar
Stefan P.
 
Beiträge: 165
Registriert: Mi 16. Dez 2009, 09:29


Topic Tags

Glocknergruppe, Kärnten, Osttirol

Zurück zu Schitouren

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron