[phpBB Debug] PHP Notice: in file /viewtopic.php on line 996: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for 'CEST/2.0/DST' instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /viewtopic.php on line 996: getdate(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for 'CEST/2.0/DST' instead
Tourenforum - kaernten.bergrettung.at • Thema anzeigen - Eckwand, 2221m, Gailtaler Alpen, 2.1.2011

Eckwand, 2221m, Gailtaler Alpen, 2.1.2011

Schitouren und Schibergsteigen

Moderator: alpendohle

Eckwand, 2221m, Gailtaler Alpen, 2.1.2011

Beitragvon irbis » So 2. Jan 2011, 17:24

Mit dem Auto über die Goldeck- Straße bis zum Parkplatz Seetal. Vom Seetal (1883m) fährt man am Südabhang des Goldecks nach Westen bis zur Gusenalm (1740m) ab. Von dort mit Fellen, dem Sommerweg folgend, zuerst am Fuße des Staffs entlang und dann durch eine Rinne über zwei Stufen hinauf auf das Eckwandtörl (2050m), wo man sich nach Norden wendet und über die Südflanke auf die Eckwand (2221m) gelangt.Die Abfahrt erfolgt über die Aufstiegsroute, wobei man die freien Hänge des Gusengrabens nutzt und hier bis etwa 1600m abfährt. Dann heißt es wieder anfellen und zurück zur Gusenalm um zum Parkplatz anzusteigen (ca. 300 Höhenmeter). (Beschreibung wurde bis hierher einfach von Feiersinger geklaut - danke!) ;)
Gipfelhang im oberen Teil leicht windgepresst danach speziell in der Rinne unter Eckwandtörl feiner Pulver. In Summe recht gute Schneeverhältnisse, auch ein Anstieg auf den Staff (Eckwandtörl nach links) wäre bei den aktuellen Bedingungen lohnenswert, heute allerdings aufgrund des zeitweise doch recht starken Nebels nicht empfehlenswert.
Dateianhänge
P1090266_1.jpg
Eckwand mal kurz beinahe ohne Nebel...
P1090266_1.jpg (125.14 KiB) 3508-mal betrachtet
P1090243_1.jpg
Gipfelkreuz Eckwand
P1090243_1.jpg (54.54 KiB) 3508-mal betrachtet
P1090246_1.jpg
Nachbargipfel Staff
P1090246_1.jpg (99.7 KiB) 3508-mal betrachtet
P1090257_1.jpg
Gipfelhang
P1090257_1.jpg (64.69 KiB) 3508-mal betrachtet
P1090242_1.jpg
P1090242_1.jpg (76.61 KiB) 3508-mal betrachtet
P1090240_1.jpg
Richtung Eckwandtörl
P1090240_1.jpg (52.04 KiB) 3508-mal betrachtet
Benutzeravatar
irbis
 
Beiträge: 11
Registriert: Di 28. Dez 2010, 20:51

Topic Tags

Gailtaler Alpen

Zurück zu Schitouren

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste