[phpBB Debug] PHP Notice: in file /viewtopic.php on line 996: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for 'CEST/2.0/DST' instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /viewtopic.php on line 996: getdate(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for 'CEST/2.0/DST' instead
Tourenforum - kaernten.bergrettung.at • Thema anzeigen - Stoder, 2.433 - Reißeckgruppe (3.1.2010)
Seite 1 von 1

Stoder, 2.433 - Reißeckgruppe (3.1.2010)

BeitragVerfasst: So 3. Jan 2010, 19:17
von christine
Eigentlich wollten wir heute ins Pöllatal fahren. Auf dem Weg dorthin sahen das Gmeineck und der Stoder so super aus, sodass wir kurzfristig unser Tourenziel änderten. Es hat sich ausgezahlt :mrgreen:

Vom Bauernhof Gamper ging es mit "gerade noch genug Schnee" los, je höher wir kamen umso mehr Schnee kam zusammen - dazu noch unverspurt! Als Belohnung für´s Spuren (danke an Volkmar) hatten wir knietiefen Pulver vom Feinsten. Ein Traum von mindestens 700hm Pulverabfahrt! Zum Schluss fuhren wir auf dem Forstweg direkt zum Gamper, da bekamen unsere Schi dann schon den einen oder anderen Kratzer ab. :cry:

Lg.
Christine

Re: Stoder, 2.433 - Reißeckgruppe (3.1.2010)

BeitragVerfasst: So 3. Jan 2010, 21:05
von alpendohle
christine hat geschrieben:Auf dem Weg dorthin sahen das Gmeineck und der Stoder so super aus, sodass wir kurzfristig unser Tourenziel änderten. Es hat sich ausgezahlt :mrgreen:


Ja dieser "Lock-Effekt" der Reisseckgruppe hat bei uns auch gewirkt :-) Wir wären sonst fast in die Teuchl gefahren, aber bei dem Anblick konnten wir nicht weiter - im Hintereggengraben wars dann perfekt!!

LG