[phpBB Debug] PHP Notice: in file /viewtopic.php on line 996: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for 'CET/1.0/no DST' instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /viewtopic.php on line 996: getdate(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for 'CET/1.0/no DST' instead
Tourenforum - kaernten.bergrettung.at • Thema anzeigen - Wöllaner Nock 2145m, Nockberge, 30.11.2010

Wöllaner Nock 2145m, Nockberge, 30.11.2010

Schitouren und Schibergsteigen

Moderator: alpendohle

Wöllaner Nock 2145m, Nockberge, 30.11.2010

Beitragvon Feiersinger » Di 30. Nov 2010, 16:08

Hallo!

Der Pulver vom Vortag (Dobratsch) hat mich veranlasst eine etwas schneeärmere Region zu suchen. Man möge sich dies einmal vorstellen: Ich suche im November eine Region mit nicht ganz soviel Neuschnee!

Also geht es nach Arriach und weiter bis nach Oberwöllan zur Mautstation. Dort zunächste sehr gemütlich über die Mautstraße höher und oben dann über herrliche Wiesen weiter aufwärts. Einziger Nachteil dieser schönen Almflächen: Auch hier liegen 50cm Pulver, im Gegensatz zum Dobratsch verirrt sich hierher aber niemand außer uns, ergo heißt es spuren. Die letzten Meter hinauf zum Gipfel sind dann etwas verweht, aber das ist direkt angenehm, denn der Schnee ist nicht mehr so tief.

Die Abfahrt genießen wir in vollen Zügen. Super Pulver bis hinunter zur Straße und auf dieser zurück bis zum Auto.

Anbei ein paar Eindrücke:
Bild
Auf der flachen Straße

Bild
Gipfelhang

Bild
Am Vorderen Wöllaner Nock, die Sonne gesehen, aber die Wolken wollten einfach nicht aufgehen

Bild
Pulverfreuden bei der Abfahrt

Alle Infos gibt es wie immer unter:
http://feiersinger.jimdo.com/schitouren/nockberge/w%C3%B6llaner-nock/


mfg
Feiersinger
 
Beiträge: 162
Registriert: Di 29. Dez 2009, 14:44

Topic Tags

Kärnten, Nockberge

Zurück zu Schitouren

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste

cron