[phpBB Debug] PHP Notice: in file /viewtopic.php on line 996: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for 'CET/1.0/no DST' instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /viewtopic.php on line 996: getdate(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for 'CET/1.0/no DST' instead
Tourenforum - kaernten.bergrettung.at • Thema anzeigen - Hochalmspitze 3360m 3.4.2010

Hochalmspitze 3360m 3.4.2010

Schitouren und Schibergsteigen

Moderator: alpendohle

Hochalmspitze 3360m 3.4.2010

Beitragvon mamo80 » So 4. Apr 2010, 09:52

bin mir nicht sicher wo der beitrag besser aufgehoben ist, stell ihn mal hier bei den skitouren rein.

Gestern waren das Wetter und was ja fast noch wichtiger ist die Schneeverhältnisse optimal für die Hochalmspitze. am freitag war ich noch etwas skeptisch, zumal das Wetter noch nicht so schön war und ich in den julischen Alpen vor lauter neuschnee fast stecken geblieben wär. aber ein telefonat mit meinem spion in der oberkärntner gegend brachte rasch aufklärung über die schneelage in den tauern. und meine bedenken womöglich spuren zu müssen, hatten sich über die Nachricht von knapp 10 autos am Freitagnachmittag im bereich der brücke vor der Gmündner Hütte rasch gelegt.

um knapp nach 6 gings dann los, für ca. 10 min hieß es ski tragen - achtung tendenz mit sicherheit rasch steigend! oben weiter wars dann immer besser, im bereich der Villacher Hütte knapp 20cm Neuschee. super spur war angelegt, also kein problem. wir sind es diesmal etwas gemütlicher angegangen, so dass auch am gletscher kein einbruch in sicht war und ich nach knapp 4h45 und einigen pausen das ziel erreichen konnte. (die freude über die rel. schnelle währte nur kurz, denn ein gewisser Mike - danke für das finden meiner Brille! - ging in knapp 3 stunden rauf... :o )

es war ob des osterwochenendes generell recht viel betrieb, auch beim kreuz, da die verhältnisse sehr gut für den grat waren und subjektiv keine gefahr bestand. waren keine eisen und auch kein pickel notwendig.

abfahrt war zwar schon leicht gepresst, aber von oben bis unten pulver, nur im unteren teil des weges hat es etwas gebremst. in summe warn heut sicher 50 leute am berg, angeblich haben in der villacher hütte an die 25 genächtigt...

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

lg und bergheil,

Manfred
Benutzeravatar
mamo80
 
Beiträge: 85
Registriert: So 28. Mär 2010, 08:53
Wohnort: Villach

Re: Hochalmspitze 3360m 3.4.2010

Beitragvon walker » Mi 7. Apr 2010, 12:49

Danke für den tollen Bericht, er hat mich und etwa zwanzig andere veranlasst, heute frei zu nehmen und auf den Berg zu gehn. Leider war es oberhalb der Schwarzen Schneid sehr windig. Den Pulverschnee hat es inzwischen weis-Gott-wohin verweht.

Liebe Grüße vom Auerhahn Ferdinand :D ; mich wollte er heute sogar attakieren, nur weil ich in der Nähe seiner "Schlaflärche" die sonnenbeschienene Preimlspitze fotografiert habe. Das Tier wird langsam gefährlich!!

lg walker
Benutzeravatar
walker
 
Beiträge: 93
Registriert: Mi 24. Mär 2010, 11:26

Re: Hochalmspitze 3360m 3.4.2010

Beitragvon mamo80 » Mi 7. Apr 2010, 18:40

hallo!

ja das glaub i dass der schnee nimma so gut wie am samstag sein wird. wie wir obn warn hats fast keinen wind ghabt, erst als wir vom gipfel aufbrachen hats im oberen teil bereits von Süden hergeweht und als wir bei der Villacher Hütte waren hats schon etwas Nebel reingedrückt. so ab 13/14 Uhr wars dann schon recht wolkig und seither gabs ja fast jedn tag festn wind.

in a paar wochen wird er sich schon beruhigt habn der kollege auerhahn! hoff i halt mal für ihn :?
Benutzeravatar
mamo80
 
Beiträge: 85
Registriert: So 28. Mär 2010, 08:53
Wohnort: Villach


Topic Tags

Ankogelgruppe, Kärnten

Zurück zu Schitouren

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste

cron