[phpBB Debug] PHP Notice: in file /viewtopic.php on line 996: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for 'CEST/2.0/DST' instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /viewtopic.php on line 996: getdate(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for 'CEST/2.0/DST' instead
Tourenforum - kaernten.bergrettung.at • Thema anzeigen - Hochobir (2139m) über Gipfelrinne, Karawanken, 19.3.2010

Hochobir (2139m) über Gipfelrinne, Karawanken, 19.3.2010

Schitouren und Schibergsteigen

Moderator: alpendohle

Hochobir (2139m) über Gipfelrinne, Karawanken, 19.3.2010

Beitragvon Stefan P. » Fr 19. Mär 2010, 19:54

Konnte heute Vormittag mit Unterstützung des SEK und tollem Wetter die Hochobir Gipfelrinne machen. Die Verhältnisse sind mittlerweile relativ sicher, vielfache Lawinenkegel erschweren jedoch den Aufstieg und so wurden die letzten 300 Höhenmeter "slowenisch" bewältigt. Landschaftlich ist der Aufstieg zwischen den Felsen sehr beeindruckend und ein "Muss" für jeden Steilrinnenliebhaber ;)

Bild
Bild

Am Gipfel war es dann fast windstill und wir hatten einen traumhaften Ausblick in alle Richtungen. Hochalmspitze, Glockner, Dobratsch, Triglav, Koschutta, Steiner Alpen und Co. sind von diesem Kärntner Aussichtsberg allesamt gut zu sehen.

Da wir nicht über die Lawinenknollen abfahren wollten und in der breiten Rinne noch ein wenig Pulver vermutet wurde ging der Rückweg über diese Variante und wir wurden ncith enttäuscht 8-)

Momentan kann man noch direkt ab dem Parkplatz mit den Skiern starten, wenn es weiter so warm bleibt muss man aber sicher seine Geräte zumindest ein paar Meter tragen.

LG Stefan
Benutzeravatar
Stefan P.
 
Beiträge: 165
Registriert: Mi 16. Dez 2009, 09:29

Re: Hochobir (2139m) über Gipfelrinne, Karawanken

Beitragvon Stefan P. » Fr 19. Mär 2010, 20:06

Foto der Gipfelrinne:
Bild

Die Quelle dieser schönen Aufnahme ist Wikipedia, dort findet man auch noch weitere interessante Infos zum Ojstrc.
Benutzeravatar
Stefan P.
 
Beiträge: 165
Registriert: Mi 16. Dez 2009, 09:29

Re: Hochobir (2139m) über Gipfelrinne, Karawanken, 19.3.2010

Beitragvon Ries » Fr 19. Mär 2010, 20:25

hallo Stefan,

Gratuliere dir zur super Tour - wenn du zum Glockner geschaut hast, hast du genau in unsere Richtung geblickt - wir waren heute dort - Bericht folgt!
LG Doris
Benutzeravatar
Ries
 
Beiträge: 226
Registriert: So 31. Jan 2010, 22:55
Wohnort: Klagenfurt

Re: Hochobir (2139m) über Gipfelrinne, Karawanken, 19.3.2010

Beitragvon Rookie » So 21. Mär 2010, 20:08

Da kann ich ein foto beisteuern -ohne Wikipedia *FG*

von heuer ..... Blick aus Waidmannsdorf


IMG_8898_small.jpg
Benutzeravatar
Rookie
 
Beiträge: 118
Registriert: So 14. Feb 2010, 19:48
Wohnort: Klagenfurt

Re: Hochobir (2139m) über Gipfelrinne, Karawanken, 19.3.2010

Beitragvon axelor69 » Di 23. Mär 2010, 10:41

Hallo Stefan,

habe erst heute deinen Bericht gelesen.
Tolle Tour!


lg
axelor
axelor69
 
Beiträge: 23
Registriert: Do 17. Dez 2009, 16:36


Topic Tags

Karawanken

Zurück zu Schitouren

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste

cron