[phpBB Debug] PHP Notice: in file /viewtopic.php on line 996: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for 'CEST/2.0/DST' instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /viewtopic.php on line 996: getdate(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for 'CEST/2.0/DST' instead
Tourenforum - kaernten.bergrettung.at • Thema anzeigen - Bielschitza Sattel, 1.840 m , 06.03.2010 - Karawanken

Bielschitza Sattel, 1.840 m , 06.03.2010 - Karawanken

Schitouren und Schibergsteigen

Moderator: alpendohle

Bielschitza Sattel, 1.840 m , 06.03.2010 - Karawanken

Beitragvon Ries » Sa 6. Mär 2010, 13:54

Astrid, endlich wieder da und auf Skiern, und ich wollten schnell eine Vormittagstour machen und fuhren ins Bodental. Bei eisigen -12°C ging's los, Richtung Vertatschakar. Der Neuschnee der letzten Tage hat das eisige Kar etwas "entschärft", jedoch war durch starken Wind recht bald alles wieder abgeblasen und das Kar glich einem Eislaufplatz. Harscheisen waren heute echt notwendig - einige Tourengeher traten entnervt die Abfahrt an, manche packten die Ski auf den Rucksack und plagten sich zu Fuß hoch.

losgehts.jpg
Wir starten im Schatten
losgehts.jpg (27.37 KiB) 11614-mal betrachtet


Es war zwar ein sonniger Tag, im Kar selbst ging jedoch sehr starker Wind, was die ohnehin schon kalten Temperaturen noch mal auffrischte.

fastoben.jpg
Jetzt ist's nicht mehr weit
fastoben.jpg (56.62 KiB) 11614-mal betrachtet


Am Sattel angekommen blieb uns leider keine Zeit mehr, um noch zur Bielschitza zu gehen - der wirklich kalte Wind ließ uns auch schnell auf Abfahrtsmodus umstellen und schnell den Rückzug antreten.

kaltwars.jpg
Traumwetter für Eisbären
kaltwars.jpg (66.38 KiB) 11614-mal betrachtet


Die Abfahrt ging dann ab dem Adlerfelsen recht gut und wir konnten die schöne Pulver- bzw. Triebschnee-Auflage perfekt nutzen. Die Schneelage im Kar ist jetzt zufriedenstellend, Steinberührungen gibt's keine mehr.

abfahrt.jpg
Ach, ist das schön!
abfahrt.jpg (42.69 KiB) 11614-mal betrachtet


Liebe Astrid, danke wieder mal für einen gelungenen Wochenend-Auftakt!

LG Doris
Benutzeravatar
Ries
 
Beiträge: 226
Registriert: So 31. Jan 2010, 22:55
Wohnort: Klagenfurt

Re: Bielschitza Sattel, 1.840 m , 06.03.2010 - Karawanken

Beitragvon moerf » Sa 6. Mär 2010, 21:38

Ries hat geschrieben:.... einige Tourengeher traten entnervt die Abfahrt an, manche packten die Ski auf den Rucksack und plagten sich zu Fuß hoch.
:shock:

Eindrucksvolle Tour.. Gratuliere! :)
..mit bestem Gruß und Berg Heil, moerf :)
Benutzeravatar
moerf
 
Beiträge: 69
Registriert: Do 4. Feb 2010, 18:47
Wohnort: Klagenfurt

Re: Bielschitza Sattel, 1.840 m , 06.03.2010 - Karawanken

Beitragvon robert.prie » Fr 19. Mär 2010, 19:34

Hallo,
super Tour!

Kennt jemand die aktuellen Verhältnisse am Bielschitza-Sattel und weiter zum Hochstuhl?

Danke,
R.
robert.prie
 
Beiträge: 2
Registriert: Fr 19. Mär 2010, 19:30

Re: Bielschitza Sattel, 1.840 m , 06.03.2010 - Karawanken

Beitragvon Stefan P. » Fr 19. Mär 2010, 19:37

Die Verhältnisse sind ganz gut, Beilschitza und Hochstuhl wurden in den letzten Tagen vielfach begangen.

LG Stefan
Benutzeravatar
Stefan P.
 
Beiträge: 165
Registriert: Mi 16. Dez 2009, 09:29

Re: Bielschitza Sattel, 1.840 m , 06.03.2010 - Karawanken

Beitragvon robert.prie » Fr 19. Mär 2010, 21:10

Vielen Dank für die rasche Antwort!
Wenn das so ist, werde ich mir wohl selbst ein Bild machen! ;)

R.
robert.prie
 
Beiträge: 2
Registriert: Fr 19. Mär 2010, 19:30

Re: Bielschitza Sattel, 1.840 m , 06.03.2010 - Karawanken

Beitragvon Ries » Fr 16. Apr 2010, 21:47

ich war heute Nachmittag im Vertatschakar unterwegs - jetzt heisst's schon ca. 15 Minuten Schi tragen ab dem Bodenbauer, Verhältnisse im Kar ganz gut - Schnee war natürlich durch die späte Uhrzeit sehr weich. Es liegt aber noch genug Schnee, dieser geht meiner Meinung nach aber schnell weg - ein paar Stellen im Vertatschakar sind schon aper - oben schauen schon wieder die Latschen durch. Frühaufsteher können sich bestimmt auf eine tolle Firnabfahrt freuen.

LG Doris
Benutzeravatar
Ries
 
Beiträge: 226
Registriert: So 31. Jan 2010, 22:55
Wohnort: Klagenfurt


Topic Tags

Karawanken

Zurück zu Schitouren

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste

cron