[phpBB Debug] PHP Notice: in file /viewtopic.php on line 996: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for 'CEST/2.0/DST' instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /viewtopic.php on line 996: getdate(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for 'CEST/2.0/DST' instead
Tourenforum - kaernten.bergrettung.at • Thema anzeigen - Hochalmspitze 3360m am 7.April 2014

Hochalmspitze 3360m am 7.April 2014

Schitouren und Schibergsteigen

Moderator: alpendohle

Hochalmspitze 3360m am 7.April 2014

Beitragvon robins » Di 8. Apr 2014, 19:29

Eine Tour auf die Hochalmspitze kann noch ohne Tragestrecke begonnen werden, wenn auch nur noch für einige Tage.. Auch die Zufahrt ist erlaubt und seit heute schneefrei bis zur Brücke vor der Gmünder Hütte möglich.
Der Forstweg ist sturmbedingt mit Reisig übersäät, aber nur wenige querliegende Wipfel und kleiner Bäume behindern den Anstieg/Abfahrt.
Anstieg.jpg
Anstieg.jpg (134.73 KiB) 3736-mal betrachtet


oberhalb der Baumgrenze liegt recht viel Schnee, viele Felsen sind noch schneebedeckt. Das ist nicht auf den ersten Blick zu sehen, wenn man in den letzten Jahren hier unterwegs war ist es allerdings offensichtlich.
zustieg.jpg
zustieg.jpg (59.23 KiB) 3736-mal betrachtet


im unteren Gletscherbereich war es noch ausgesprochen warm.
Gletscher.jpg
Gletscher.jpg (61.27 KiB) 3736-mal betrachtet


im oberen Teil nur einwenig kälter und windig
letzte Meter.jpg
letzte Meter.jpg (67.38 KiB) 3736-mal betrachtet


auch der Grat zum Gipfelkreuz war eisfrei und gut ausgetreten begehbar.

gipfelanstieg.jpg
gipfelanstieg.jpg (84.54 KiB) 3736-mal betrachtet



Abfahrt links der Felsinsel und über die Preimlseen entlang des Grabens zur Villacher Hütte. Oben war der Schnee windgepresst aber nicht schwer zufahren, im untersten Gletscherbereich sulzig. Die Felsstufe zu den Preimlseen sehr gut mit Schnee bedeckt, am frühen Nachmittag noch nicht sulzig! Dafür war der Schnee den Graben entlang bis zum Forstweg schon sehr weich.
LG
Robins
Benutzeravatar
robins
 
Beiträge: 97
Registriert: So 20. Dez 2009, 18:08

Zurück zu Schitouren

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

cron