Dahoam auf der Koralm 2140m

Bergtouren ohne Seilgebrauch, inkl. Klettersteige

Moderator: alpendohle

Dahoam auf der Koralm 2140m

Beitragvon sktv » Mo 31. Okt 2011, 09:39

Die Tage sind schon verdammt kurz und zudem liegt seit einer Woche eine beständige Hochnebeldecke über dem Lavanttal - Winterdepression lässt grüssen
0-Nebel.jpg
0-Nebel.jpg (174.04 KiB) 4606-mal betrachtet



Als "Bergler" hat man da ein bewährtes Mittel zur Hand - hinein ins Auto und auffi durch die dicke Nebeldecke.
Die wechselnde Nebelobergrenze pendelt um 1500 Meter
1-Nebelgrenze.jpg
1-Nebelgrenze.jpg (217.7 KiB) 4605-mal betrachtet



Die heutige Herbstwanderung führt uns auf den Lavanttaler Hausberg - auf die Koralm.
Wir parken inmitten eines riesigen Baustellen - Gesteinshaufens auf einem Platz wo einst die altehrwürdige und beliebte Hipflhütte stand und wandern los.
Mit zunehmender "Gesteinshaufenentfernung" findet sich auch eine herbstliche Idylle wieder.
2-Herbststimmung.jpg
2-Herbststimmung.jpg (211.84 KiB) 4605-mal betrachtet



Die Wanderung führt uns hinunter in den Poms Graben und diesem entlang aufwärts zum gleichnamigen Poms Wasserfall
3-Poms-Wasserfall.jpg
3-Poms-Wasserfall.jpg (213.38 KiB) 4606-mal betrachtet



Ober dem Wasserfall geht es dann links aufwärts der Grosshöllerhütte zu - vorbei an diesem markanten abgestorbenen Baum
4-Der-dürre-Baum.jpg
4-Der-dürre-Baum.jpg (203.48 KiB) 4605-mal betrachtet



Das dürre Geäst ist ein lohnenswertes Fotoobjekt
5-Der-dürre-Baum-2.jpg
5-Der-dürre-Baum-2.jpg (218.79 KiB) 4606-mal betrachtet



Mit dabei ist natürlich wieder mein treuester Wanderbegleiter Bluebell der sich heute auf der sanften Alm wieder so richtig wohl fühlt
6-Bluebell.jpg
6-Bluebell.jpg (223.04 KiB) 4605-mal betrachtet



Angenehme sonnige Plusgrade machen das Wandern auf der herbstlichen Alm zu einem Erlebnis
7-Wandern.jpg
7-Wandern.jpg (226.37 KiB) 4605-mal betrachtet
sktv
 
Beiträge: 269
Registriert: Sa 19. Dez 2009, 15:19

Re: Dahoam auf der Koralm 2140m

Beitragvon sktv » Mo 31. Okt 2011, 10:12

Vor einigen Jahren neu errichtet - die Grosshöllerhütte
8-Grosshöllerhütte.jpg
8-Grosshöllerhütte.jpg (228.1 KiB) 4604-mal betrachtet



Von hier hat man dann diesen grandiosen Blick hinein ins grosse Koralmkar.
(Bei direktem Gegenlicht der tiefstehenden Sonne gar nicht so einfach in die Linse zu bekommen)
9-Grosses-Koralmkar.jpg
9-Grosses-Koralmkar.jpg (213.21 KiB) 4604-mal betrachtet



Vonn der Grosshöllerhütte wandert man dann "bretteleben" hinüber in Richtung Grillitschhütte zum Schafhüttentor
10-Ebener-Weg.jpg
10-Ebener-Weg.jpg (203.44 KiB) 4604-mal betrachtet



Der weitere Wanderverlauf führt uns auf die Hühnerstütze.
Am Aufstieg dorthin blicken wir hinunter auf die markante runde Schafhütte oder auch Grillitschhütte genannt
11-Grillitschhütte.jpg
11-Grillitschhütte.jpg (211.07 KiB) 4604-mal betrachtet



Von der Weinebene führt in etwa ebenem Verlauf eine, für den öffentlichen Verkehr gesperrte, Schotterstrasse herein.
Sie ist ein überaus beliebter "Spazierer" und heute bei dem Prachtwetter auch recht stark frequentiert.
12-Strasse-von-der-Weineben.jpg
12-Strasse-von-der-Weineben.jpg (219.77 KiB) 4604-mal betrachtet


Hinauf auf die weitgezogene rund 2000m hohe Hühnerstütze
13-Hühnerstütze.jpg
13-Hühnerstütze.jpg (204.53 KiB) 4604-mal betrachtet



Hier am breiten Rücken der Hühnerstütze herbstelt es in intensivem rot.
14-Bluebell.jpg
14-Bluebell.jpg (203.63 KiB) 4604-mal betrachtet



15-Hühnerstütze.jpg
15-Hühnerstütze.jpg (213.81 KiB) 4604-mal betrachtet
Zuletzt geändert von sktv am Mo 31. Okt 2011, 11:28, insgesamt 1-mal geändert.
sktv
 
Beiträge: 269
Registriert: Sa 19. Dez 2009, 15:19

Re: Dahoam auf der Koralm 2140m

Beitragvon sktv » Mo 31. Okt 2011, 10:48

Blick von der Hühnerstütze hinunter über das nördliche Karende bis zum Sprungkogel.
Sehr gut erkennbar ist die neue Strasse hinauf zur Grosshöllerhütte.
16-Karblick.jpg
16-Karblick.jpg (217.43 KiB) 4602-mal betrachtet



Am südlichen Ende der Hühnerstütze kommt man dann in einem kurzen Anstieg zum Seespitz
17-Seespitz.jpg
17-Seespitz.jpg (209.49 KiB) 4602-mal betrachtet



Seespitz 2066m
18-Seespitz.jpg
18-Seespitz.jpg (192.14 KiB) 4602-mal betrachtet



Für mich sind solche "Gesteinserlebnisse" obwohl eigentlich nix besonderes, immer faszinierend.
19-Gestein.jpg
19-Gestein.jpg (206.29 KiB) 4602-mal betrachtet



Blick vom Seespitz hinunter zum Speiksee oder auch Koralmsee genannt.
Dahinter zieht der lange Rücken des Frauenkogels hinein in die Steiermark
20-Koralmsee.jpg
20-Koralmsee.jpg (217.04 KiB) 4602-mal betrachtet



Speiksee
21-Koralmsee.jpg
21-Koralmsee.jpg (212.84 KiB) 4602-mal betrachtet



So zieht sie vom Norden her herein - die langgezogene Hühnerstütze. Im Vordergrund rechts dann der Seespitz
22-Hühnerstütze.jpg
22-Hühnerstütze.jpg (210.62 KiB) 4602-mal betrachtet



Blick vom Seespitz auf die gegenüberliegende nahe höchste Erhebung der Koralm auf den Grossen Speikkogel mit 2140 Meter - wobei dieser die höchste Erhebung eigentlich gar nicht mehr ist - die Radarkuppel daneben ist höher)
24-Gipfel.jpg
24-Gipfel.jpg (197.67 KiB) 4602-mal betrachtet
sktv
 
Beiträge: 269
Registriert: Sa 19. Dez 2009, 15:19

Re: Dahoam auf der Koralm 2140m

Beitragvon sktv » Do 3. Nov 2011, 09:46

Koralm Gipfelkreuz
25-Gipfelkreuz.jpg
25-Gipfelkreuz.jpg (208.13 KiB) 4519-mal betrachtet



Die Relaistation auf der Koralm vor dem Hintergrund des Zirbitzkogels - am Horizont die Wölzer Tauern
29-Zirbitzkogel.jpg
29-Zirbitzkogel.jpg (193.59 KiB) 4519-mal betrachtet



Das Lavanttaler Nebelmeer
27-Nebelmeer.jpg
27-Nebelmeer.jpg (208.96 KiB) 4519-mal betrachtet



Triglav Zoom:
Links Triglav - rechts anschliessend Cmir und dann der markante V Einschnitt - das ist das Vrata Tal
28-Triglav.jpg
28-Triglav.jpg (221.13 KiB) 4519-mal betrachtet




Berglandschaft zwischen den Steiner Alpen und der Koschuta mit dem Krainer Storschitz in der Mitte
30-Slowenischer-Storschitz.jpg
30-Slowenischer-Storschitz.jpg (168.48 KiB) 4519-mal betrachtet


So schaut's aus - dahoam auf der Koralm- so hob i's g'seg'n - i da SKTV
(und a paar 100 andere Leit a)
sktv
 
Beiträge: 269
Registriert: Sa 19. Dez 2009, 15:19

Re: Dahoam auf der Koralm 2140m

Beitragvon sktv » Di 3. Jan 2012, 10:02

Neujahrsspaziergang zur Besänftigung der Rauschmoleküle - auch dafür eignet sich die Koralm gut
Vom Gesteinshaufen Parkplatz vormals Hipflhütte geht's los
(Aufgenommen mit einer winzig kleinen Go-Pro Aktionkamera)
1-Ab-Parkplatz-Kopie.jpg
1-Ab-Parkplatz-Kopie.jpg (151.66 KiB) 4422-mal betrachtet



Schnee liegt wenig aber die Strasse zum Schutzhaus - hier vor dem "Übergangl" - ist durchgehend gut befahrbar.
Das nutzen viele zum Schlittenfahren und zum Tourenschi gehen - auch Paragleiter sind unterwegs.
2-Dem-Übergangl-zu Kopie.jpg
2-Dem-Übergangl-zu Kopie.jpg (247.57 KiB) 4422-mal betrachtet




Gleich nach dem Übergangl führt der Weg, welcher im Winter die Schi-Zufahrt zum Wasserhanglift ist, hinein.
Zum heutigen Tag jedoch wäre es besser anstatt der Schier das Fahrradl zu nehmen um dort hinunter zu fahren.
3-Abzweigung-Wasserhang-Kop.jpg
3-Abzweigung-Wasserhang-Kop.jpg (144.62 KiB) 4422-mal betrachtet



Das Koralm Schutzhaus so wie es NOCH steht.
Der Alpenverein als Eigentümer plant ja dieses, infolge mangelhafter Bausubstanz, abzureissen und neu aufzubauen.
Für diesen Winter sorgt der "Nudelschneider" als neuer Pächter noch einmal für ordentlichen Aufschwung in der Hütt'n.
4-Koralm-Schutzhaus Kopie.jpg
4-Koralm-Schutzhaus Kopie.jpg (226.3 KiB) 4422-mal betrachtet



Der bekannte Südblick hinunter zu den Steiner Alpen links im Bild
5-Südblick Kopie.jpg
5-Südblick Kopie.jpg (226.66 KiB) 4422-mal betrachtet




Traumhaft schöner Sonnenuntergang
Die Sonne geht zur Zeit links vom Triglav unter
6-Sonnenuntergang Kopie.jpg
6-Sonnenuntergang Kopie.jpg (254.31 KiB) 4422-mal betrachtet
sktv
 
Beiträge: 269
Registriert: Sa 19. Dez 2009, 15:19

Re: Dahoam auf der Koralm 2140m

Beitragvon alpendohle » Mi 4. Jan 2012, 21:17

Sehr schöne Bilder! Schaut man richtig gern an!


Noch ein Hinweis: Der automatische Spam-Filter des Forums hat eine Nachricht von "Gerhard Magnet" unterdrückt - der Inhalt war "Super-Bilder lg Gerhard Magnet". Ich hab leider den Beitrag gelöscht anstelle freizugeben, mea culpa! Falsche Taste gedrückt.

LG
Emanuel
Mein Tourenbuch: www.pirker.org/blog
Benutzeravatar
alpendohle
 
Beiträge: 364
Registriert: Sa 1. Aug 2009, 15:40
Wohnort: Klagenfurt

Re: Dahoam auf der Koralm 2140m

Beitragvon sktv » Mo 16. Jan 2012, 18:36

Schneelose Minusgrade im Mittelgebirge
"Eingeborene Lavanttaler" wissen wo und was das Objekt im Bild ist.
7-Wasserrad.jpg
7-Wasserrad.jpg (215.49 KiB) 4203-mal betrachtet
sktv
 
Beiträge: 269
Registriert: Sa 19. Dez 2009, 15:19

Re: Dahoam auf der Koralm 2140m

Beitragvon sktv » So 22. Jan 2012, 14:20

Schöner Sonnentag - lediglich die beiden Radarkuppeln als höchste Erhebungen der Koralm sind zeitweilig eingenebelt.
Auf der "Schneid" bläst eisiger Wind und die Schneelage im Gelände ist mangelhaft.
Die Gipfelstrasse jedoch ist präpariert und durchgehend abfahrbar.
9-Gipfelnebel.jpg
9-Gipfelnebel.jpg (195.54 KiB) 4116-mal betrachtet
sktv
 
Beiträge: 269
Registriert: Sa 19. Dez 2009, 15:19

Re: Dahoam auf der Koralm 2140m

Beitragvon Ries » Mo 23. Jan 2012, 08:31

schöne Bilder, Hans! Ich vermisse einen schwarzen ("blauen") Kontrastpunkt zum Weiß auf deinen Bildern... :lol:
LG Doris
Benutzeravatar
Ries
 
Beiträge: 225
Registriert: So 31. Jan 2010, 22:55
Wohnort: Klagenfurt

Re: Dahoam auf der Koralm 2140m

Beitragvon sktv » Mo 23. Jan 2012, 10:23

Ries hat geschrieben:Ich vermisse einen schwarzen ("blauen") Kontrastpunkt zum Weiß auf deinen Bildern...


Na na Doris - die Welt is' rund und da Kontrastpunkt is' scho' a do
LG Hans
Kontrastpunkt.jpg
Kontrastpunkt.jpg (171.22 KiB) 4068-mal betrachtet
sktv
 
Beiträge: 269
Registriert: Sa 19. Dez 2009, 15:19

Nächste

Topic Tags

Kärnten, Lavanttaler Alpen, Steiermark

Zurück zu Wanderungen und Bergtouren

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast