[phpBB Debug] PHP Notice: in file /viewtopic.php on line 996: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for 'CET/1.0/no DST' instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /viewtopic.php on line 996: getdate(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for 'CET/1.0/no DST' instead
Tourenforum - kaernten.bergrettung.at • Thema anzeigen - Hochalmspitze 3360m am 26.08.2010 Maltatalanstieg

Hochalmspitze 3360m am 26.08.2010 Maltatalanstieg

Bergtouren ohne Seilgebrauch, inkl. Klettersteige

Moderator: alpendohle

Hochalmspitze 3360m am 26.08.2010 Maltatalanstieg

Beitragvon robins » Fr 27. Aug 2010, 17:20

Mit Kollegen Feiersinger durchs Preimlkar zum rechten Lappen des Hochalmkees und am Gletscher bis zum Bergschrund unter dem Gipfel. Übersichtspic vom Malteiner Sonnblick
Übersicht.jpg


die zerfallende Gletscherzunge
Gletscherbeginn.jpg


im oberen Gletscherbecken Sicht zur Hochalm
Gletscher.jpg

Ziel.jpg


und dann über den Grat zum Gipfel
Gipfle.jpg


interessant: die Bedingungen am Detmolder Grat
Detmolder.jpg



LG
Robins
Benutzeravatar
robins
 
Beiträge: 97
Registriert: So 20. Dez 2009, 18:08

Re: Hochalmspitze 3360m am 26.08.2010 Maltatalanstieg

Beitragvon Ries » Mi 1. Sep 2010, 15:10

hi Robins,
die Hochalmspitze ist echt dein Hausberg, oder ;-)
schöne Bilder - offenbar habt ihr ja einen Traumtag erwischt!
LG Doris
Benutzeravatar
Ries
 
Beiträge: 226
Registriert: So 31. Jan 2010, 22:55
Wohnort: Klagenfurt

Re: Hochalmspitze 3360m am 26.08.2010 Maltatalanstieg

Beitragvon robins » Sa 4. Sep 2010, 07:04

Hausberg? Naja, zwei,dreimal im Jahr bin ich auf der Hochalmspitze. :D aber heuer haben wir den einzigen Tag erwischt, wo man das Hochalmkees bis zur Spitze ohne Seil begehen konnte. Und das bei bestem Wetter!Die Schneefälle der letzten Tage haben die vielen kleineren und größeren Spalten gefährlich verdeckt! Noch ein paar Pics von unserer Gletscherbegehung:
Dateianhänge
PICT4200.jpg
PICT4190.jpg
PICT4184.jpg
PICT4183.jpg
Benutzeravatar
robins
 
Beiträge: 97
Registriert: So 20. Dez 2009, 18:08


Topic Tags

Ankogelgruppe, Kärnten

Zurück zu Wanderungen und Bergtouren

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste