[phpBB Debug] PHP Notice: in file /viewtopic.php on line 996: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for 'CEST/2.0/DST' instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /viewtopic.php on line 996: getdate(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for 'CEST/2.0/DST' instead
Tourenforum - kaernten.bergrettung.at • Thema anzeigen - Großglockner über Grögerrinne und NW-Grat (3798), 20.07.2010

Großglockner über Grögerrinne und NW-Grat (3798), 20.07.2010

Bergtouren ohne Seilgebrauch, inkl. Klettersteige

Moderator: alpendohle

Großglockner über Grögerrinne und NW-Grat (3798), 20.07.2010

Beitragvon Kobe » Di 27. Jul 2010, 09:13

Wir (mit Seilpartner Michi) sind um 4:30 Uhr gestartet, um gute Bedingungen in der Rinne vorzufinden - und das haben wir auch. Möglicherweise war es eine der letzten Gelegenheiten in diesem Sommer, vernünftig durch die Rinne zu kommen. Der obere und untere Teil sind seit dem heißen Sommer 2003 nicht mehr mit Eis verbunden. Seither kommt man, sobald der Schnee abgeschmolzen ist, auf einem schmalen Stück bereits auf Fels. Beim Setzen von Eisschrauben fällt manches Mal auf, dass der Eispanzer in der Rinne nur noch wenige Zentimeter dick ist.
Am NW-Grat fällt immer wieder der massive, selbstausgelöste Steinschlag auf, der in die Berglerrinne niedergeht. Man hat auch einen guten Ausblick auf den Stüdlgrat, wo sich zahlreiche Seilschaften nach oben tummeln.

IMG_0449.jpg
Grögerrinne und NW-Grat
IMG_0449.jpg (21.57 KiB) 5280-mal betrachtet


IMG_0454.jpg
Nach der kurzen Felspassage (noch am kurzen Seil)
IMG_0454.jpg (29.37 KiB) 5280-mal betrachtet


IMG_0459.jpg
in der Querung
IMG_0459.jpg (30.84 KiB) 5280-mal betrachtet


Bild0003.jpg
Bild0003.jpg (26.21 KiB) 5280-mal betrachtet


IMG_0461.jpg
Grögerschneid
IMG_0461.jpg (23.21 KiB) 5280-mal betrachtet


IMG_0465.jpg
NW-Grat
IMG_0465.jpg (45.56 KiB) 5280-mal betrachtet


IMG_0482.jpg
Glocknergipfel
IMG_0482.jpg (33.6 KiB) 5280-mal betrachtet


IMG_0484.jpg
Warum man eigentlich nicht so gern auf den Glockner geht - Stau!
IMG_0484.jpg (39.91 KiB) 5280-mal betrachtet


Einzig in der Grögerrinne und am NW-Grat ist man alleine unterwegs. Sonst, wie halt zu erwarten, mit zig anderen Bergsteigern.
Benutzeravatar
Kobe
 
Beiträge: 7
Registriert: Di 4. Aug 2009, 12:58

Topic Tags

Glocknergruppe

Zurück zu Wanderungen und Bergtouren

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron