[phpBB Debug] PHP Notice: in file /viewtopic.php on line 996: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for 'CET/1.0/no DST' instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /viewtopic.php on line 996: getdate(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for 'CET/1.0/no DST' instead
Tourenforum - kaernten.bergrettung.at • Thema anzeigen - Großglockner (3.798 m) Lammergrat, SA 27.09.2014

Großglockner (3.798 m) Lammergrat, SA 27.09.2014

Bergtouren ohne Seilgebrauch, inkl. Klettersteige

Moderator: alpendohle

Großglockner (3.798 m) Lammergrat, SA 27.09.2014

Beitragvon atktkl2416 » Fr 10. Okt 2014, 10:10

Diese AV-Führungstour ist schon eine Weile her, aber besser spät als nie ein Bericht dazu:
Die Führungstour war als eher selten begangener Aufstieg auf den Großglockner über den Lammergrat ausgeschrieben. Die acht Teilnehmer und vier Tourenführer mussten auf Grund der feuchten Witterung am Vortag und den niederen Temperaturen in der Früh mit sehr unangenehmen Verhältnissen fertig werden, eine Eisglasur hatte sich auf den Felsen gebildet und bedeutete sehr hohe Rutschgefahr! Erst mit der Sonne wurde der Aufstieg etwas entspannter, doch die Schlüsselstelle wartete am Ende des Lammergrates: Eine Felspassage durchmischt mit Schnee und Eis, die sehr fordernd war.
Der weitere Aufstieg über das Kleinglocknerkees war wesentlich entspannter, aber der eigentliche Horror wartete unter dem Eisleitl und beim Aufstieg über den Kleinglockner auf den Gipfel, nämlich eine sehr große Zahl an Bergsteigern aus nah und fern (Ungarn und Tschechen in erster Linie), die nichts für schwache Nerven waren.
Ganz ohne Diskussionen ging es nicht, aber wir kämpften uns verbissen gegen "den Rest der Welt" bis zum höchsten Punkt Österreichs durch. Der Abstieg bis zum Eisleitl gestaltete sich nicht minder chaotisch, aber schließlich wartete noch der interessante Abstieg über den Meletzkigrat auf den Großteil der Teilnehmer. Eine kleinere Gruppe wählte die bequemere Alternative über das Leitertal und der Salmhütte vorbei. Der Gegenanstieg von der Pasterze auf die Franz-Josefs-Höhe war wie immer die reinste Qual, aber schließlich ging eine 15-Stunden-Tour gut zu Ende. Mein Dank gilt den Co-Führern Doris, Martin und Michi, die ihre Begleiter heil hinauf und wieder zurück gebracht haben.

Berg Heil
Martin

Lammergrat mit Aufstiegsroute
p1.jpg
p1.jpg (206.43 KiB) 5237-mal betrachtet

Im unteren Teil im leichten Gelände
p2.jpg
p2.jpg (182.92 KiB) 5237-mal betrachtet

Blick nach oben im morgendlichen Licht
p3.jpg
p3.jpg (195.54 KiB) 5237-mal betrachtet

Vereister Fels im Mittelteil
p4.jpg
p4.jpg (246.14 KiB) 5237-mal betrachtet

Am Ende des Lammergrates
p5.jpg
p5.jpg (170.71 KiB) 5237-mal betrachtet

Der Ausstieg aus dem Lammergrat im kombinierten Gelände
p6.jpg
p6.jpg (228.86 KiB) 5237-mal betrachtet

Am Kleinglocknerkees
p7.jpg
p7.jpg (108.07 KiB) 5237-mal betrachtet

Im Eisleitl
p8.jpg
p8.jpg (185.86 KiB) 5237-mal betrachtet
Benutzeravatar
atktkl2416
 
Beiträge: 126
Registriert: Do 17. Dez 2009, 12:47

Großglockner (3.798 m) Lammergrat, SA 27.09.2014

Beitragvon atktkl2416 » Fr 10. Okt 2014, 10:12

Blick übern Kleinglockner zum Großen
p9.jpg
p9.jpg (165.3 KiB) 5236-mal betrachtet

Seiltechnik mit ordentlich Gulyas
p10.jpg
p10.jpg (217.76 KiB) 5236-mal betrachtet

Starker Betrieb am Gipfel
p11.jpg
p11.jpg (146.59 KiB) 5236-mal betrachtet

Das übliche Chaos am Kleinglockner
p12.jpg
p12.jpg (198.6 KiB) 5236-mal betrachtet

Abstieg über den Meletzkigrat
p13.jpg
p13.jpg (231.42 KiB) 5236-mal betrachtet

Die letzten Meter zum Frühstücksplatzl am Beginn des Meletzkigrates
p14.jpg
p14.jpg (136.35 KiB) 5236-mal betrachtet
Benutzeravatar
atktkl2416
 
Beiträge: 126
Registriert: Do 17. Dez 2009, 12:47


Zurück zu Wanderungen und Bergtouren

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron