[phpBB Debug] PHP Notice: in file /viewtopic.php on line 996: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for 'CEST/2.0/DST' instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /viewtopic.php on line 996: getdate(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for 'CEST/2.0/DST' instead
Tourenforum - kaernten.bergrettung.at • Thema anzeigen - Maltatal 9. 1. 2010

Maltatal 9. 1. 2010

Klettern in Fels, Eis und Halle

Moderatoren: alpendohle, Stefan P.

Maltatal 9. 1. 2010

Beitragvon alpendohle » So 9. Jan 2011, 18:45

War heute nach der Schitour noch auf Erkundungstour im Maltatal bis zum Tunnel und bin dann allein auf den harmlosen Anfangspassagen vom Strannerbach rumgestiegen. Kurzum - es taut (wie unschwer anzunehmen ist). Die Einfahrt ins Maltatal unten ist traurig, überall halbe Wasserfälle. Oben weiter wird aber schon noch fleissig geklettert.

Das Eis überall sehr dünn, das Wasser plätschert darunter, lt. anderen Leuten soll am 1. Maralmfall auch nur rechts was gehen, sonst zuviel Wasser. Während unserer Unterhaltung beim Tunnel dürfte eh ein Fall unter lautem Getöse zusammengebrochen sein. Dafür war ein Kletterer im Klettergarten da oben. Wollte dort allerdings nicht zu lange verweilen, da über der Wand noch grosse Eiszapfen hängen, wovon einige Teile herunten liegen.

Trotz allem viele Leute unterwegs, einige Autos bei den Parkplätzen von Wintasun und Superfeucht. Nur ein Auto beim Parkplatz vom Aluhol & Co, ich war aber erst um 3 dort, da waren wohl einige schon wieder weg.

Strannerbach ist ok, ich wär ihn - mit Seil und Partner - wohl gegangen, aber zwischendurch wird einem schon mulmig wie nur wenige Zentimeter unter einem das Wasser ist.

Aber gut ist ja erst Anfang Jänner, wird schon wieder mal kalt...


2011-01-09-EisMaltatal-01.jpg


2011-01-09-EisMaltatal-02.jpg


2011-01-09-EisMaltatal-03.jpg


2011-01-09-EisMaltatal-06.jpg


2011-01-09-EisMaltatal-07.jpg


2011-01-09-EisMaltatal-08.jpg
Mein Tourenbuch: www.pirker.org/blog
Benutzeravatar
alpendohle
 
Beiträge: 374
Registriert: Sa 1. Aug 2009, 15:40
Wohnort: Klagenfurt

Topic Tags

Eisklettern

Zurück zu Klettern

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

cron