[phpBB Debug] PHP Notice: in file /viewtopic.php on line 996: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for 'CET/1.0/no DST' instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /viewtopic.php on line 996: getdate(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for 'CET/1.0/no DST' instead
Tourenforum - kaernten.bergrettung.at • Thema anzeigen - Vetta Bella, 2.049m - Rampa Mediana (IV-), Julier 16.08.2014

Vetta Bella, 2.049m - Rampa Mediana (IV-), Julier 16.08.2014

Klettern in Fels, Eis und Halle

Moderatoren: alpendohle, Stefan P.

Vetta Bella, 2.049m - Rampa Mediana (IV-), Julier 16.08.2014

Beitragvon Ries » Mi 27. Aug 2014, 13:27

Nach der starken Tour auf den Pan di Zucchero http://kaernten.bergrettung.at/forum/viewtopic.php?f=10&t=1212 via Bulffon-Perissiutti folgte wieder am Einstieg angekommen die Frage “und was mach’ ma jetzt“? Ein kurzer Blick in den Quartogrado-Führer und die Antwort ließ‘ nicht lange auf sich warten – wir entschieden uns die Rampa Mediana (IV-) auf die Vetta Bella (9 SL) zu klettern.
VETTA BELLA_rampa mediana.jpg
Topo Vetta Bella
VETTA BELLA_rampa mediana.jpg (375.23 KiB) 4266-mal betrachtet

Zuerst begaben wir uns zum Direkteinstieg (siehe Topo) – dieser gleichte jedoch einem Wasserfall und keiner schönen Kletterei – also wieder über Schrofengelände abklettern und zum Einstieg der Rampa Orientale, nach ca. 70 Klettermetern quert man ausgesetzt auf einem Band zum zweiten Stand der Rampa Mediana. Wir gingen diese ersten zwei Längen (max. III-) seilfrei, ab dem zweiten Stand dann gesichert.
Mediana_1SL.jpg
Rampa Mediana 1. SL
Mediana_1SL.jpg (195.71 KiB) 4266-mal betrachtet

Mediana_3SL.jpg
Rampa Mediana 3. SL
Mediana_3SL.jpg (201.52 KiB) 4266-mal betrachtet

Anfangs geht es die Rampe noch zwei weitere SL hoch, dann quert man über einen sehr spannenden und luftigen Grat aus der Rampe auf eine schöne „Terrasse“ und danach geht es weiter über eine lt. Topo IV- Stelle (eher schwerer nach unserer Schätzung) bis in eine kleine Scharte und dann gleich Richtung Ausstieg knapp unter dem Gipfel der Vetta Bella.
Mediana_4SL.jpg
Rampa Mediana 4. SL
Mediana_4SL.jpg (195.41 KiB) 4266-mal betrachtet

Mediana_5SL.jpg
Rampa Mediana 5. SL
Mediana_5SL.jpg (178.67 KiB) 4266-mal betrachtet

Mediana_7SL.jpg
Rampa Mediana 7. SL
Mediana_7SL.jpg (204.35 KiB) 4266-mal betrachtet

Vetta_Bella_Gipfel.jpg
Am Gipfel der Vetta Bella mit schöner Rundumsicht
Vetta_Bella_Gipfel.jpg (124.68 KiB) 4266-mal betrachtet

Die Tour ist recht clean, Stände sind zumeist an Normalhaken und einmal mit einem massiven Ringhaken eingerichtet. Wir haben die Schwierigkeit etwas höher als IV- empfunden.

Aber wieder eine schöne Alternative im schönen Weißenbachtal!

GLG Doris
Benutzeravatar
Ries
 
Beiträge: 226
Registriert: So 31. Jan 2010, 22:55
Wohnort: Klagenfurt

Topic Tags

Italien, Julische Alpen, Val Riobianco

Zurück zu Klettern

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron