[phpBB Debug] PHP Notice: in file /viewtopic.php on line 996: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for 'CEST/2.0/DST' instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /viewtopic.php on line 996: getdate(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for 'CEST/2.0/DST' instead
Tourenforum - kaernten.bergrettung.at • Thema anzeigen - Hinterer Maralmfall, Maltatal (14.02.2010)

Hinterer Maralmfall, Maltatal (14.02.2010)

Klettern in Fels, Eis und Halle

Moderatoren: alpendohle, Stefan P.

Hinterer Maralmfall, Maltatal (14.02.2010)

Beitragvon Stefan P. » So 14. Feb 2010, 21:22

Obwohl ich am Tag davor doch einige Kräfte lassen musste, ging es am Sonntag noch einmal in unser Kärntner Eiskletter-Mekka. Der "Hintere Maralmfall" wartete noch auf seine Besteigung :D

Nach ca. 60 m der Einstiegslänge ergibt sich für den Eisfreund der freie Blick auf die folgenden rund 150 wunderschönen Klettermeter:

Bild

Es geht gleich ordentlich zur Sache:

Bild

Abgeseilt wird an der orografisch linken Seite des Falls:

Bild

Ein wirklich toller Klassiker ;)
Benutzeravatar
Stefan P.
 
Beiträge: 165
Registriert: Mi 16. Dez 2009, 09:29

Re: Hinterer Maralmfall, Maltatal (14.02.2010)

Beitragvon alpendohle » Mo 1. Mär 2010, 08:55

Sehr schön!

Du hast die Zeit noch gut ausgenutzt - ich vermute dass es besagten Hinteren Maralmfall jetzt (1.3.) nicht mehr geben wird...

LG
Mein Tourenbuch: www.pirker.org/blog
Benutzeravatar
alpendohle
 
Beiträge: 374
Registriert: Sa 1. Aug 2009, 15:40
Wohnort: Klagenfurt

Re: Hinterer Maralmfall, Maltatal (14.02.2010)

Beitragvon Stefan P. » Mo 1. Mär 2010, 09:26

Ja, es fehlt schon ein gewaltiges Stück :D
http://www.maltatal-granit.at/Eiszustandsbericht.html
Benutzeravatar
Stefan P.
 
Beiträge: 165
Registriert: Mi 16. Dez 2009, 09:29


Topic Tags

Eisklettern, Kärnten, Maltatal

Zurück zu Klettern

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron